Freitag, 28. Juni 2013

Würfel-Mandala


Beim Mandala malen nimmt die Frage "Wie gehts weiter?" viel Zeit in Anspruch.
Um da etwas Zeit zu sparen habe ich mir eine kleine Liste mit Mustern gemacht und jetzt werden die Muster einfach Runde für Runde ausgewürfelt. Das macht viel Spass !!!
Im Forum haben wir ja mittlerweile eine sehr inspirierende Mandala-Ecke, und im Moment ist meine (doch sehr einfache) Würfel- Liste nur dort zu sehen.

Nach 27 Würfel-Runden ist dieses Mandala entstanden. Das ging relativ schnell.
Die "Feinarbeit" hat dann natürlich etwas länger gedauert.
Format DinA 4, Fotopapier 180g/m², Tombow Dual Brush, Edding 1800 und Pentel Hybrid-Gel-Pen.

"Würfel-Mandala" von idiloewenherz

"Würfel- Mandala c/u" von idiloewenherz


Kommentare:

  1. Bei mir hat die Überlegung "Wie gehts weiter" länger gedauert, als das eigentliche Mandala-Malen. Na ja, meine sind ja auch erheblich kleiner als Dein schönes Würfel-Mandala. Beim ersten Bild sieht der Hintergrund aus wie ein blauer Himmel mit weißen Wolken.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese "wolkigen" Hintergründe sehr, die lassen alles so luftig und leicht erscheinen.
      Dieses "Wie gehts weiter" finde ich bei so großen Mandalas sehr mühsam. Aber mit dem Würfeln, und unserer mittlerweile sehr großen Muster-Liste im Forum, sollte dieses Problem der Vergengenheit angehören.

      LG seven

      Löschen
  2. Schön sind deine Mandalas alle! Wie Gerd schon sagt, hier sieht der Hintergrund wie ein Wolkenhimmel aus, leicht und luftig!
    Die Idee mit dem Würfel ist ja auch mal nicht schlecht.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir noch.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Not macht erfinderisch...Der ganze Spass am Zeichnen geht dahin wenn man sich stundenlang den Kopf daruber zerbricht wie man weiter machen soll.
      Das Muster auswürfeln macht es da um einiges leichter und macht nebenbei sehr viel Spass.

      LG seven

      Löschen